Dennis SergijenkoExpeditionsleiter

Expeditionsleiter und Abenteurer

Dennis ist der Bruder von Konstantin und studiert in Innsbruck Internationale Wirtschaftswissenschaften.
2017 nahm er an der ersten Husky-Tour teil und lernte das Mushen. Im darauffolgendem Jahr ging er als Expeditionsleiter zurück nach Russland. Eine seiner Hauptaufgaben war es die Schnittstelle zwischen Einheimischen und Teilnehmern zu bilden. Im November 2018 wird Dennis an der Borneo-Expedition teilnehmen und als rechte Hand von Lars fungieren, um mit ihm das Leiten der Gruppe zu übernehmen.
Somit freut er sich als begeisterter Abenteurer und Suchender nach Neuem mit den Teilnehmern deren Grenzen zu durchbrechen und ein unvergessliches Abenteuer zu erleben.

Expedition: Husky, Borneo

Sprachen: Deutsch, Russisch und Englisch